close Bitte Name und Telefon-Nr. angeben Anfrage versendet.
close

Kostenloser Fahrservice für Patienten

Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, holt Sie unser kostenloser Fahrservice von zuhause ab. Der Fahrer hilft Ihnen beim Ein- und Aussteigen und bringt Sie nach der Behandlung bequem wieder nach Hause zurück.

Rufen Sie uns jetzt an: 030 99 28 22 22

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie im Storkower Bogen

Erwachsenenbehandlung

Erwachsenenbehandlung – denn es ist nie zu spät

Die Erwachsenenkieferorthopädie begleitet Patienten bei Zahn- und Kieferfehlstellungen ab dem 18. Lebensjahr. Die menschliche Wachstumsphase ist zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen, weshalb nun – im Gegensatz zur Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen – nur noch Einfluss auf die Zahnstellung genommen werden kann.
Eine Behandlung ist aber gleichwohl sehr ratsam. Sie sind jeden Tag mit Menschen in Kommunikation – mit Ihren Zähnen. Zu einem gepflegten und ästhetischen Auftreten gehören ein strahlendes Lächeln und damit schöne Zähne. Der Korrektur schiefer Zähne ist keine Altersgrenze gesetzt!

Zähne, Zahnhalteapparatur, Kiefer, Kaumuskulatur und Kiefergelenke bilden eine funktionelle Einheit. Ist ein Teil davon erkrankt, ist das ganze System gestört und dies kann Folgen für Ihre Gesundheit haben. Da die zahnmedizinischen Beeinträchtigungen von Patient zu Patient sehr variieren, wird auf der Grundlage der Befunde ein individueller Therapieweg mit Ihnen abgestimmt. 

Schiefe Zähne stellen heute kein unabwendbares Schicksal mehr dar. Regulierungen von Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien bei erwachsenen Patienten gehören zu unserem täglichen Leistungsspektrum. Bei der ärztlichen Betreuung sind meist Einzelzahnbewegungen notwendig, die nur mittels präziser Behandlungstechnik zu erreichen sind.

Folgende Techniken kommen bei Erwachsenen in unserer Praxis zum Einsatz:

  • Multibracket/-bandapparatur (Metall- und Keramikbrackets, selbstlegierende Brackets)
  • Herausnehmbare Geräte für kleine Korrekturen
  • geklebte Dauerretainer

Mit speziellen, hochelastischen Behandlungsbögen werden genau dosierte, biologische Kräfte auf die Zähne ausgeübt.

Eine kieferorthopädisch- kieferchirurgische Kombinationstherapie ist die passende Behandlungsweise im Rahmen der Erwachsenen-Kieferorthopädie, wenn die Zahn- bzw. Gebissfehlstellung mit rein kieferorthopädischen Maßnahmen nicht mehr kompensiert werden kann.

 

030 - 99 28 22 22